Memilah Kata, Mengemas Dunia dalam Cerita.

Senin, 31 Agustus 2015

Mehr als 1 Jahr In Ingelheim : Hier surfe ich!

Mit dem Internet ist Leben ohne ende, meine ich. Wenn man sitzt, mit dem Handy in der Hand und das Handy verbindet mit W-lan oder egal, hauptsache heißt es Internet-Verbindung, dann ist er still. Wer den Kopf immer nach Unten gűckt, merkt man schon, dass er gerade in anderer Welt bleibt.

Das passiert sogar auch mit mir. Erst mal, bevor ich in Ingelheim umgezogen bin, fragte ich zu meiner Heimsleitung wo ich jetzt FSJ leiste, “Frau Schmitt, gibt es in meinem Zimmer W-LAN?” Hahaha, oh Fitri, es wäre besser, wenn ich diese Frage stelle, “Gibt es Kűche dort?”


Mehr ueber Ingelheim, KLICK dieses Bild! ^___^





Dann lebe ich ohne kostenloses W-lan in meinem geműtlichen Zimmer. Ich műss selbst mein Guthaben aufladen. ULALALA, ich danke sehr, dass ALDI TALK da ist. Gűnstig und läuft auch schnell (so lange mein Datenvolumen noch reicht).

Aber aber aber, seit ich weiß, villeicht vor 1 Jahr schon, mein liebslingsstadt, Ingelheim bietet kostenlosesW-lan in einige Punkte, dann bin ich sehr fröhlich. Yeaaaaaaah! Ich brauchte damals nur meine Email dann hab ich Benutzername und Passwort gekriegt. Mein Handy und Netbook verbinden mit dem Internet, wenn ich die beide Dinge (Benutzername-Passwort) anmelde. Man kann surfen, nutzen, etwas herunterladen, so viel wie er will. Hmm aber das war vorbei. Ja schon VORBEI.

Jetzt kriegt jede Leute nur 1000 MB Datenvolumen pro Monat. Schade! Mann muss nicht mehr mit einer Email registrien, einfach nur KLICK und dan LOGIN erfolgt űber Hotspot wie dieses Bild.




Hier kann man Internet surfen :
  • Sebastian-Münster-Platz
  •  Friedrich Ebert Platzt
  • Museum
  • Stadtbibliothek
Damals war ich villeicht einziger Mensch wo in der Stadt ging, nur um Internet zu verbinden. Aber es hat auch gelohnt.. nicht viele Menschen waren in der Stadt und gesessen und ONLINE (ja villeicht sind die Deutsche nicht Internetsűchtig), in Friedrich Ebert Platz fűhlte ich mich wie in meinem Zimmer, ich konnte noch viel bewegen.. aber jetzt nicht mehr. Viele Menschen sind in der Stadt, sie sind meisten auch die Ausländern wie ich. Mein geheimniser Platzt ist nicht mehr da. Ich bin nicht allein jetzt. Hehehe, auf Jedenfall! Diese Fasilitität ist nicht extra fűr dich, Fitri!

Ich konzentriere nicht, wenn viele Leute da sind, obwohl sie auch ruhig sind. Mit dem Internet, bloggen, lesen mag ich gerne allein. Jetzt mag ich lieber in der Bibliothek. Dort hab ich einen festen Stuhl, wo ich immer hitsetze hahahah. Die Mitarbeiterin lächeln sich immer, als ich dir Tűr ziehe. Hahaha. Die wissen schon!

Hmmm, die Nachteile ist Offnungszeiten. Diese Bibliothek  öffnet nur in bestimmte Zeit und Abend ist immer zu. Mein andere liebslingort befindet auch jetzt im Museum. Hihihihihihi. Der ist bischen weit weg von der Stadt, deshalb sind nur wenige Leute,  manchmal nur ich  selbst hahahah! Da gibt Ablagegelegenheit fuer mehrere Personen nebeneinander. Aber ssssst, das gehoert mir selbt wenn keine da ist hahahah.




Naehe von Museum, dort ist mein Platz hihi. Ich hab heute extra fotografiert! Schoen, oder?
Bank wo man sitzen kann.





0

0 Comment:

Posting Komentar

Maturnuwun kunjungan dan komentarnya :D